Innovationsstau durch Modellklausel in den Berufsgesetzen, Artikel in ergoscience 4/2016

In der Dezemberausgabe der ergosciene ist ein Artikel erschienen, der einen Innovationsstau in der Gesundheitsbildungspolitik aufgrund der Verlängerung der Modellklauseln thematisiert. Den Artikel von Höppner „Innovationsstau in der Gesundheitsbildung(spolitik): Die Modellklausel in den Berufsgesetzen zur Primärqualifikation an Hochschulen (ergoscience 2016, 11(4): 165-167) finden Sie hier. Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Schulz Kirchner Verlags.

Weiterlesen