W2-Professur auf Zeit für das Fachgebiet „Logopädie“ an der Hochschule Trier

Die Hochschule Trier bietet seit dem WS 2015/16 in Kooperation mit den Logopädieschulen des Katholischen Klinikums Koblenz-Montabaur in Koblenz und des cts Schul­zentrums St. Hildegard in Saarbrücken den dualen ausbildungs­integrierten Bachelor-Studiengang „Logopädie“ an. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine W2 Professur auf Zeit für das Fachgebiet „Logopädie“ zu besetzen.

Die zukünftige Stelleninhaberin oder der zukünftige Stelleninhaber soll das Gebiet der Logopädie in Lehre und Forschung vertreten, die Leitung des Studiengangs übernehmen und sich engagiert in die interdisziplinäre Weiterentwicklung der Therapiewissenschaften an der Hochschule Trier einbringen.

Weitere Informationen finden Sie hier.