W3-Professur für Pflege und Therapiewissenschaft an der Medizinischen Fakultät Heidelberg

An der Medizinischen Fakultät Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Pflege und Therapiewissenschaft zu besetzen.

Die Professur ist in die Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung eingegliedert. Hier wird seit 2011 zusammen mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg der Bachelorstudiengang (B.Sc.) „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung“
erfolgreich koordiniert, der inzwischen auf 40 Studienplätze pro Jahr ausgebaut wurde. Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll die Studiengangsleitung übernehmen, an der
Weiterentwicklung des interprofessionellen Curriculums mitwirken sowie zusammen mit den anderen Abteilungen und Kliniken des Universitätsklinikums eigene Schwerpunkte in der Pflegeforschung aufbauen.

Weitere Informationen finden hier.