ABSAGE | Fachtagung am 24.06.2022 in Berlin und online muss leider verschoben werden!

Zu unserem großen Bedauern muss die für Freitag geplante Podiumsdiskussion zur Ausbildungsreform der Therapieberufe verschoben werden.

Drei der vier diskutierenden Politikerinnen mussten kurzfristig ihre Präsenzteilnahme absagen – der Bundestag entscheidet am Freitagvormittag über eine Aufhebung des Verbots der Werbung für den Schwangerschaftsabbruch (§ 219a StGB).

Die Grundidee der Veranstaltung – eine intensive Diskussion der anstehenden Ausbildungsreform mit wichtigen Vertreterinnen der Gesundheitspolitik auf Bundesebene – ist damit nicht mehr umsetzbar.

Wir werden die Diskussion nach der Sommerpause im Online-Format durchführen und Sie zeitnah über den neuen Termin informieren. Wir hoffen, Sie im Rahmen dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Die Mitgliederversammlung des HVG wird am Freitag wie geplant von 13.00 bis 15.30 Uhr im hybriden Format stattfinden.

—————————

In der kommenden Legislaturperiode steht eine zukunftsfähige Ausbildungsreform der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie (ELP) auf der politischen Agenda. Wir wollen die Chance nutzen und veranstalten die diesjährige Fachtagung gemeinsam mit unseren Partner*innen im Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen unter dem Motto

Vollakademisierung vs. Teilakademisierung: Für die bestmögliche Patientenversorgung durch Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

Auf dem Podium werden diskutieren:

  • ​Bettina Müller (SPD)
  • Saskia Weishaupt (Bündnis 90/ Die Grünen)
  • Nicole Westig (FDP)
  • Emmi Zeulner (CDU/CSU)
  • Andreas Pust (VAST, VLL)

Expert*innen, u. a. der Hochschulrektorenkonferenz (hrk) und des Wissenschaftsrats, bringen Impulse in die Diskussion ein.

Veranstalter
HVG e. V. & Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen

Wann?
Freitag, 24.06.2022 | 9.00 bis 12.00 Uhr
In der Landesvertretung begrüßen wir Sie ab 8.30 Uhr.

Die Mitgliederversammlung des HVG findet im Anschluss von 13.00 bis 15.30 Uhr – ebenfalls im hyriden Format – statt.

Wo?
Landesvertretung Bremen, Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin und online

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!