Kick Off am 11.10.2021: Empowerment für die Promotion in den Therapiewissenschaften

HVG und VFWG setzen sich seit vielen Jahren für die Akademisierung in den Gesundheitsberufen ein. In der Tradition der Tagungen „Empowerment für eine Promotion in den Therapieberufen“ bieten nun erstmalig HVG und VFWG ein neues Forum an, um Promovierende und Promotionsinteressierte konkret zu unterstützen. Das Kick Off dazu lädt alle Promotionsinteressierte und Promovierende ein und…

Weiterlesen

Promotionsunterstützung in den Therapieberufen

Die Fachkommission (FK) Forschung des Hochschulverbundes Gesundheitsfachberufe (HVG) hat eine Übersicht von Wissenschaftler*innen erstellt, die in Deutschland Promotionsinteressierte in den Therapieberufen beraten und und ggf. als Hochschullehrer*in ‐ evtl. auch betreuen würden. Diese Liste enthält Kontaktmöglichkeiten und Forschungsschwerpunkte von den jeweiligen Wissenschaftler*innen.

Weiterlesen

AK Berufsgesetz-Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl – Antworten der Parteien

Anlässlich der Bundestagswahl am 26. September 2021 hat der Arbeitskreis Berufsgesetz (AK) die Positionen der Parteien zu zentralen Forderungen des AK angefragt. Derzeit liegen die Antworten von Bündnis 90/Die Grünen der Partei DIE Linke und der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) vor, die mehr oder weniger konkret die Forderung des AK Berufsgesetz nach einem neuen Berufsgesetz…

Weiterlesen

VFWG Online Symposium am Mittwoch, 8. September 2021, 16-19 Uhr

Am Mittwoch, 8. September 2021, von 16-19 Uhr findet das zweite VFWG Online Symposium zum Thema Bachelor-Studiengänge in Österreich und der Schweiz:  Modelle für die Therapie- und Pflegeberufe in Deutschland? statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Link fürs Zoom-Meeting VFWG Online Symposium: https://zhaw.zoom.us/j/69586315935?pwd=YUFLaDJSdTBTTGgvdFV3MW95ZHVYUT09 Nach dem ersten Symposium zu den dualen Studiengangmodellen wirft dieses Symposium ein Blick…

Weiterlesen

Stellungnahme des EbM-Netzwerks zum Konsultationsverfahren Referentenentwurf Physiotherapie

Das berufsgruppenübergreifend ausgerichtete EbM-Netzwerk vertritt in seiner Stellungnahme zum Konsultationsverfahren Referentenentwurf Physiotherapie die zentrale Position, dass für die Gewährleistung einer evidenzbasierten Praxis die Vollakademisierung des Berufs der Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten geboten ist.v.a. auf diejenigen Fragen und Aspekte bezogen, die besonders relevant sind für die Förderung einer evidenzbasierten Praxis in der Gesundheitsversorgung. Die Stellungnahme finden Sie…

Weiterlesen

Pressemitteilung: Die Reform der Berufsgesetze der Therapieberufe muss eine hohe Qualität der praktischen Ausbildung in den Therapiestudiengängen sicher stellen!

Am Freitag, 18. Juni 2021 fand die jährliche HVG-Mitgliederversammlung mit reger Beteiligung der Mitglieder online statt. Die Pressemitteilung zu dieser  „Die Reform der Berufsgesetze der Therapieberufe muss eine hohe Qualität der praktischen Ausbildung in den Therapiestudiengängen sicher stellen!“ finden Sie hier.

Weiterlesen

HVG-Fachtagung „Organisation und Finanzierung der praktischen Ausbildung in den Therapiestudiengängen (PQS) – was können wir von anderen Gesundheitsberufen lernen?“

Am Freitag, 11.6.2021 fand von 9.00 bis 12.00 Uhr die diesjährige HVG-Fachtagung mit dem Titel „Organisation und Finanzierung der praktischen Ausbildung in den Therapiestudiengängen (PQS) – was können wir von anderen Gesundheitsberufen lernen?“ online statt. Das Tagungsprogramm finden Sie hier. Den Vortrag von Prof. Dr. Jutta Räbiger: Qualitätsanforderungen und Modelle der praktischen Ausbildung mit Patient*innen…

Weiterlesen

Pressemitteilung der HRK: Roadmap Gesundheitsberufe: Akademisierung der Gesundheitsberufe gemeinsam vorantreiben

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ruft den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags dazu auf, einen umfassenden Prozess zur weiteren Akademisierung der Gesundheitsberufe unter maßgeblicher Beteiligung der Hochschulen anzustoßen. Mit dem gestern im Ausschuss beratenen Entwurf zu einem Gesundheitsversorgungs-weiterentwicklungsgesetz (GVWG) beabsichtigt das Bundesgesundheitsministerium, die Laufzeit der Modellklauseln für Studiengänge in den Gesundheits- und Therapieberufen bis Ende 2024 zu verlängern….

Weiterlesen

Hochschulische Ausbildung: Teilerfolg erzielt – Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnisses „Therapieberufe an die Hochschulen“

Die Modellphase für die primärqualifizierenden Studiengänge in den Therapieberufen soll nun doch „nur“ bis Ende 2024 verlängert werden. So sieht es ein Änderungsantrag der Regierungskoalition zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) vor. Die Modellklausel in den bestehenden Berufsgesetzen der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sollte laut Kabinettsentwurf bis zum Jahr 2026 verlängert werden, also bis…

Weiterlesen

Positionspapier des HRK-Präsidiums „Akademisierung der Gesundheitsberufe“

In seinem Positionspapier „Akademisierung der Gesundheitsberufe“ appelliert das Präsidium der HRK nachdrücklich an die Politik, den Prozess der Akademisierung der Gesundheitsberufe deutlich zu beschleunigen, um hinsichtlich der dringend erforderlichen Ausprägung entsprechender wissenschaftlicher Disziplinen dem nationalen Bedarf gerecht zu werden und den internationalen Anschluss nicht gänzlich zu verlieren. Maßstab einer beschleunigten Akademisierung der Gesundheitsberufe bleibt dabei…

Weiterlesen