4. Interprofessionelle Ausbildungskongress an der Universität Osnabrück

Am 05. und 06.03.2020 findet der 4. Interprofessionelle Ausbildungskongress für Lehrende der Gesundheitsfachberufe in schulischen, praktischen und hochschulischen Kontexten in Kooperation zwischen der Universität Osnabrück, der Fachhochschule Bielefeld sowie der Hochschule für Gesundheit an der Universität Osnabrück statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten aus den Bereichen der Lehre und Forschung in den Gesundheitsfachberufen im nationalen und internationalen Raum, die…

Weiterlesen

Professur (W2) für das Lehrgebiet „Therapiewissenschaften mit Schwerpunkt Interprofessionelle Kooperation“ an der HAWK

An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst-Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen ist an der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit am Standort Hildesheim in den Bachelor- und Masterstudiengängen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur unbefristet zu besetzen: PROFESSUR (W2) FÜR DAS LEHRGEBIET „THERAPIEWISSENSCHAFTEN MIT SCHWERPUNKT INTERPROFESSIONELLE KOOPERATION“ Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen

Verbleibstudie der Absolventinnen und Absolventen der Modellstudiengänge in Nordrhein-Westfalen (VAMOS)

Seit dem Jahr 2009 ermöglichen Modellklauseln in den Berufsgesetzen für die Physiotherapie, die Ergotherapie, die Logopädie und die Hebammenkunde, die Einrichtung primärqualifizierender bzw. ausbildungsintegrierender Studiengänge. Bereits seit 2003 gelten solche Modellklauseln für die Pflegeberufe. Mit Einführung der Klauseln sind in allen genannten Berufsfeldern Modellstudiengänge möglich geworden, bei denen die Hochschulen die Gesamtverantwortung für die Ausbildung…

Weiterlesen