2 Stellen als Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Lehre an der BTU

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) sind in der Fakultät für Soziale Arbeit, Gesundheit und Musik in dem Fachgebiet Therapiewissenschaften I in Senftenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen: 2 Stellen als Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Lehre unbefristet, je 50 v. H., E 13 TV-L Das Fachgebiet Therapiewissenschaften I am Standort Senftenberg…

Weiterlesen

„Therapeuten mit berufsqualifizierendem Studienabschluss: Berufseinmündung und Erfahrungen im Berufsalltag – Ergebnisse einer Absolventenbefragung“, ein Artikel zur Absolventenbefragung des HVG in der ergosience

In der ergosience Ausgabe 4/2019 (14 (4) erschien ein Beitrag zur Absolventenbefragung des HVG „Therapeuten mit berufsqualifizierendem Studienabschluss: Berufseinmündung und Erfahrungen im Berufsalltag – Ergebnisse einer Absolventenbefragung“, in dem spezifisch die Ergebnisse für den Bereich der Ergotherapie vorgestellt werden. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) „Forschungseinstieg Physiotherapie“ (RCHST)

Das Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST) an der OTH Regensburg wird Expertise aus zwölf Laboren aus den Bereichen Medizintechnik, Medizinischer Informatik, Gesundheits- und Sozialwissenschaften in Forschung, Entwicklung, Lehre und Weiterbildung bündeln – regional und überregional. Der Aufbau und die Tätigkeiten des RCHST wird mit Mitteln aus dem Haushalt der  Bayerischen Staatsregierung besonders…

Weiterlesen

Promotionsunterstützung in den Therapieberufen

Die Fachkommission (FK) Forschung des Hochschulverbundes Gesundheitsfachberufe (HVG) hat eine Übersicht von Wissenschaftler*innen erstellt, die in Deutschland Promotionsinteressierte in den Therapieberufen beraten und und ggf. als Hochschullehrer*in ‐ evtl. auch betreuen würden. Diese Liste enthält Kontaktmöglichkeiten und Forschungsschwerpunkte von den jeweiligen Wissenschaftler*innen.

Weiterlesen

Die Arbeitsgruppe Interprofessionalität im HVG braucht Unterstützung!

Die Arbeitsgruppe Interprofessionalität (AG IP) des HVG & FBTT bekam auf der Mitgliederversammlung 2018 den Auftrag, den derzeitigen Stand der interprofessionellen Zusammenarbeit in den Gesundheitsfachberufen auszuloten und Überlegungen dazu anzustellen, welche Aufgaben der FBTT und der HVG dabei übernehmen könnten. Was könnten die nächsten Schritte sein? Hintergrund: Interprofessionalität und Interdisziplinarität sind Querschnittsaufgaben, die in allen…

Weiterlesen

Stellungnahme von HVG und VAST zum Eckpunktepapier „Gesamtkonzept Gesundheitsfachberufe“

Am 5. März 2020 ist das Eckpunktepapier der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Gesamtkonzept Gesundheitsfachberufe“ durch das Bundesministerium für Gesundheit veröffentlicht worden. Nachdem die Bewältigung der Corona-Krise in den letzten Monaten im Mittelpunkt der politischen und auch verbandlichen Anstrengungen gestanden hat, möchten der HVG und VAST jetzt den Dialog zur Neuordnung der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie wieder aufnehmen. Dazu…

Weiterlesen

„Videotherapie in der ambulanten logopädischen/sprachtherapeutischen Versorgung“ (ViTaL)

Aufgrund der Corona-Pandemie kann seit Ende März Videotherapie in der ambulanten logopädischen Versorgung angeboten und durchgeführt werden. Diesbezüglich führt der Deutsche Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl) gemeinsam mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim/Holzminden/Göttingen die Online-Befragung „Videotherapie in der ambulanten logopädischen/sprachtherapeutischen Versorgung“ (ViTaL)“ durch. Ziel der Befragung ist die Differenzierung der videotherapeutischen…

Weiterlesen

ONLINE: Tagung „Gesundheitsversorgung interprofessionell lernen – denken – handeln“

Die Projekte HCP – Health Care Professionals  der Alice Salomon Hochschule und KeGL der Universität Osnabrück laden am Donnerstag, 18.06. ein zur gemeinsamen Abschlusstagung unter dem Motto: Interprofessionell in die Zukunft!? Gesundheitsversorgung interprofessionell lernen – denken – handeln |  online. Das Tagungsprogramm finden Sie hier. Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

Weiterlesen

Website des Arbeitskreis Berufsgesetz ist online

Der Arbeitskreis (AK) Berufsgesetz, gegründet im Januar 2016, besteht aus Vertreter/innen der Verbände und Hochschulen aus dem Bereich Logopädie/Sprachtherapie. Ziel des Arbeitskreises ist es, ein gemeinsames Berufsgesetz zu schaffen, in dem die primärqualifizierende hochschulische Ausbildung für alle im Bereich der Logopädie/Sprachtherapie tätigen Berufsgruppen verankert ist. Unter www.arbeitskreis-berufsgesetz.de bietet sich nun die Möglichkeit, sich über aktuelle…

Weiterlesen

HQGplus Studie zu Hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitssystem – startet am 04. Mai 2020

Der Wissenschaftsrat hat im Jahr 2012 mit seinen Empfehlungen zu hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen für eine partielle Akademisierung der Gesundheitsfachberufe ausgesprochen. Um den Umsetzungsstand dieser Empfehlungen zu analysieren und darauf aufbauend Empfehlungen zur weiteren Entwicklung zu erarbeiten, hat der Wissenschaftsrat eine Arbeitsgruppe unter dem Vorsitz von Frau Professorin zu Sayn-Wittgenstein eingesetzt, die in diesem…

Weiterlesen