Berufsqualifizierende Studiengänge sind erfolgreich

Die Vorstandsvorsitzende des HVG Prof. Dr. Jutta Räbiger hat in der Dezember-Ausgabe 2015 der Zeitschrift pt einen Artikel publiziert, der sich mit der Thematik berufsqualifizierender Studiengänge in der Physiotherapie befasst. Der Beitrag greift zwei Fragen auf: Erstens, wie einfach oder schwierig ist es, eine berufliche Ausbildung via Studium durchzuführen, und für welche Probleme müssen Lösungen…

weiterlesen →

Physiotherapie als Studiengang an der Hochschule Furtwangen

Die Hochschule Furtwangen (HFU) wird zusammen mit den Gesundheitsschulen Südwest, Emmendingen, einen Physiotherapie-Studiengang anbieten. „Wir werden den ersten und bisher einzigen staatlichen und kostenfreien primärqualifizierenden Studiengang Physiotherapie in Baden-Württemberg entstehen lassen“, erläutert HFU-Rektor Prof. Dr. Rolf Schofer. Ab dem Wintersemester 2016/17 wird der Studiengang Physiotherapie in Furtwangen und Freiburg unterrichtet werden. Der Studiengang wird zur…

weiterlesen →

Baden-Württemberg verdoppelt Studienanfängerplätze für Pflege, Therapie und Hebammenwesen

Aktuelle Untersuchungen gehen davon aus, dass bis 2030 in Baden-Württemberg rund 50 Prozent mehr Pflegekräfte gebraucht werden. Deshalb hat das Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg angekündigt, neue Studienplätze im Bereich der Pflege und Interprofessionellen Gesundheitsversorgung, der Physiotherapie und des Hebamenwesens zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mwk.baden-wuerttemberg.de/de/hochschulen-studium/studienplaetze-fuer-pflege-therapie-und-hebammenwesen/

weiterlesen →

Forderungspapier „Hochschulstudium als reguläres Bildungsangebot für die Gesundheitsfachberufe“

Auf der Grundlage des Modellklauselgesetzes vom 25.09. 2009 sind in den letzten fünf Jahren zahlreiche berufsqualifizierende Studiengänge in den Fachrichtungen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Hebammenwesen erprobt und positiv evaluiert worden. Der Vorstand des Hochschulverbunds Gesundheitsfachberufe e.V. (HVG) richtet nun – gemeinsam mit zahlreichen Verbänden – den Appell an Vertreter/-innen der Politik, die Modellklauseln in den…

weiterlesen →

Neue Studienform im Studiengang Physiotherapie/ Ergotherapie an der ASH Berlin

Die Alice Salomon Hochschule Berlin wird ab dem Sommersemester 2016 eine neue, additive und interdisziplinäre Studienform für Berufserfahrene (AddIS) im B.Sc. Studiengang Physiotherapie/ Ergotherapie anbieten (vorbehaltlich der Genehmigung durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft). Die additive, interdisziplinäre Studienform richtet sich an staatlich anerkannte, berufserfahrene Therapeut/-innen und setzt an den bereits vorhandenen Praxiserfahrungen und Kompetenzen an….

weiterlesen →

Mehr Studienplätze in den Bereichen Pflege und Physiotherapie

Das Land Baden-Württemberg fördert den Ausbau der Kapazitäten in Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigsburg und Stuttgart zum Wintersemester 2015/16 Mit dem neuen Förderprogramm des Landes sollen vier bereits etablierte Studiengänge zum Wintersemester 2015/16 ausgebaut werden: Bachelor „Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege“ der DHBW an den Standorten Stuttgart (+30) und Karlsruhe (+60), Bachelor „Pflege“ der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (+35)…

weiterlesen →

Kompetenzprofil für die Logopädie

2014 hat der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) das Kompetenzprofil für die Logopädie verabschiedet. Der Begriff Kompetenz ist mit einem Paradigmenwechsel im Bildungswesen verbunden. Bildungsgänge sollen zukünftig durch Outputs bzw. Outcomes charakterisiert werden statt wie bisher durch Dauer, Umfang, institutionelle Verortung oder Lerninhalte. Von diesen Veränderungen sind auch die Qualifikationen der Gesundheitsberufe und in besonderem…

weiterlesen →

Baden-Württemberg schafft 570 neue Studienplätze für Gesundheitsfachberufe

Ausschreibung des Landes Baden-Württemberg „Akademisierung der Gesundheitsfachberufe“. Das Land Baden-Württemberg schafft 570 neue Studienplätze für Gesundheitsfachberufe. Dazu wurde ein neues Hochschulausbauprogramm (Ausschreibung „Akademisierung der Gesundheitsfachberufe“) im März 2015 veröffentlicht. Gefördert werden Studiengänge an Hochschulen in den Bereichen Pflege/Pflegewissenschaft, Physiotherapie und Hebammenwesen. Das Ziel für das Wintersemester 2015/16 ist zunächst der Ausbau bestehender Bachelorstudiengänge; für das…

weiterlesen →

Studiengänge in Gesundheitsfachberufen in Baden-Württemberg – Update 2014

Stellungnahme des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst: „Studiengänge in Gesundheitsfachberufen in Baden-Württemberg – Update 2014“ Auf Antrag der Abgeordneten Petra Häffner u.a. GRÜNE hat das Ministerium Stellung genommen und eine Update 2014 zu Studiengängen in Gesundheitsfachberufen in Baden-Württemberg erstellt. Die Drucksache 15/6306 vom 19.12.2014 finden Sie hier.

weiterlesen →

Interdisziplinärer hochschulischer Fachqualifikationsrahmen für die therapeutischen Gesundheitsfachberufe

Die Arbeitsgruppe Fachqualifikationsrahmen (AG FQR) des HVG hat auf der Mitgliederversammlung am 14. Juni 2013 einen Fachqualifikationsrahmen (FQR) für die therapeutischen Gesundheitsfachberufe in der Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie (FQR-ThGFB) , der sich auf die an Hochschulen erworbenen Kompetenzstufen 6, 7 und 8 konzentriert, vorgestellt. Sie finden hier die erste offizielle Version, die im Plenum diskutiert…

weiterlesen →